aufrecht

Adj.
1. auch Adv. upright, erect; aufrecht sitzen sit up (straight); aufrecht stehen stand erect; sich aufrecht halten hold o.s. up straight; sich kaum noch / nicht mehr aufrecht halten können hardly / not be able to stand up straight any more; er hält sich erstaunlich aufrecht fig. he is taking it very well
2. fig. (ehrlich) upright, honest
* * *
erect; upstanding; endwise; upright
* * *
auf|recht ['aufrɛçt]
1. adj (lit, fig)
upright; Körperhaltung, Gangart auch erect

in or mit áúfrechtem Gang (fig) — with one's head held high

2. adv

áúfrecht gehen/stehen — to walk/stand upright or erect

áúfrecht sitzen — to sit up(right)

etw áúfrecht hinstellen — to place sth upright, to place sth in an upright position

halte dich áúfrecht! — stand up straight!

* * *
1) (upright; erect: Stand the table on end; The cat's fur stood on end.) on end
2) (upright: He held his head erect.) erect
3) erectly
4) ((also adverb) standing straight up; erect or vertical: He placed the books upright in the bookcase; She stood upright; a row of upright posts.) upright
* * *
auf·recht
[ˈaufrɛçt]
I. adj upright, erect
II. adv upright, erect
\aufrecht sitzen to sit up[right]
etw \aufrecht hinstellen to place sth upright [or in an upright position]
* * *
1.
Adjektiv
1) upright <position>; upright, erect <posture, bearing>

etwas aufrecht hinstellen — place something upright or in an upright position

2) (redlich) upright
2.
adverbial <walk, sit, hold oneself> straight, erect

sich kaum noch aufrecht halten können — be hardly able to stand

* * *
aufrecht adj
1. auch adv upright, erect;
aufrecht sitzen sit up (straight);
aufrecht stehen stand erect;
sich aufrecht halten hold o.s. up straight;
sich kaum noch/nicht mehr aufrecht halten können hardly/not be able to stand up straight any more;
er hält sich erstaunlich aufrecht fig he is taking it very well
2. fig (ehrlich) upright, honest
* * *
1.
Adjektiv
1) upright <position>; upright, erect <posture, bearing>

etwas aufrecht hinstellen — place something upright or in an upright position

2) (redlich) upright
2.
adverbial <walk, sit, hold oneself> straight, erect

sich kaum noch aufrecht halten können — be hardly able to stand

* * *
adj.
upstanding adj. adv.
endwise adv.
uprightly adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufrecht — aufrecht …   Deutsch Wörterbuch

  • Aufrecht — Aufrêcht, adj. et adv. gerade, in die Höhe gerichtet. 1) Eigentlich. Aufrecht gehen, stehen. Ein aufrechter Gang. Aufrecht im Bette sitzen. Im Hochdeutschen gebraucht man dieses Wort nur von der in die Höhe gerichteten Stellung eines Menschen, im …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aufrecht — ist der Name folgender Personen: Hans Werner Aufrecht (* 1939), ist der Gründer der Automobilsport Unternehmen Mercedes AMG und H.W.A. GmbH Pia Luise Aufrecht (* 1977), deutsche Springreiterin Theodor Aufrecht (1822–1907), Indologe und… …   Deutsch Wikipedia

  • aufrecht — Adj. (Mittelstufe) gerade aufgerichtet, nicht gebeugt Beispiele: Der aufrechte Gang ist für ihn sehr charakteristisch. Er war so betrunken, dass man ihn aufrecht halten musste …   Extremes Deutsch

  • Aufrecht — Aufrecht, 1) die gerade Haltung des menschlichen Körpers; ist der Menschennatur eigenthümlich u. in dem Bau von dessen Körper begründet; 2) (Her.), so v.w. aufgerichtet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufrecht — Aufrecht, Theodor, namhafter Sanskritist und Sprachforscher, geb. 7. Jan. 1822 zu Leschnitz in Oberschlesien, studierte 1842–46 unter Bopp, Böckh und Lachmann in Berlin Philologie und habilitierte sich 1850 daselbst, wo er bis 1852 über Sanskrit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aufrecht — Aufrecht, Theod., Sprachforscher, geb. 7. Jan. 1821 zu Leschnitz in Schlesien, 1862 75 Prof. für Sanskrit und vergleichende Sprachforschung zu Edinburgh, 1875 89 zu Bonn, gründete mit Kuhn die »Zeitschrift für vergleichende Sprachforschung« (seit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • aufrecht — rechtschaffen; treu; lauter; redlich; aufrichtig; veritabel; ehrlich; anständig; geradeheraus; fair; wahrhaft; senkrecht; …   Universal-Lexikon

  • aufrecht — auf|recht ; aufrecht halten, sitzen, stehen, stellen; er kann sich nicht aufrecht halten; aufrecht gehalten; aufrecht zu halten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aufrecht — 1. Aufrecht hat (ist) Gott lieb. – Simrock, 610. 2. Ufrecht, d Auge sind obe. (Gegend am Thunersee.) [Zusätze und Ergänzungen] 3. Aufrecht hinkt nicht. (Wurmlingen.) – Birlinger, 36. 4. Aufrecht und lang steht Fürsten wol an. Lat.: Est procerum,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • aufrecht — 1. aufgerichtet, gerade, kerzengerade, senkrecht. 2. anständig, charakterfest, charakterstark, charaktervoll, ehrenhaft, grundanständig, hochanständig, integer, redlich, reputabel; (schweiz.): recht; (geh.): ehrbar, ehrenwert, honett, lauter;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.